Herzlich willkommen!

Nach Beschluss des Bayerischen Ministerrats vom 20. Januar werden die bundesweiten Lockdown-Maßnahmen bis zum 14. Februar 2021 verlängert.
Somit bleibt unsere Bücherei leider weiterhin bis einschließlich 16. Februar 2021 geschlossen.

Allerdings ist den Büchereien nun auch das sogenannte Click & Collect
(Abholung von Vorbestellungen) gestattet.

So können sich alle unsere Leser*innen ab dem
26. Januar 2021 wieder mit aktuellem Lesestoff
(oder andere Medien), unter Berücksichtigung der nötigen Hygienemaßnahmen,
versorgen.

Dazu können bis zu fünf (per Online-Katalog, E-Mail oder telefonisch) vorbestellte Medien pro Leserkonto
zum telefonisch vereinbarten Termin
zu folgenden Zeiten:

  • Dienstag von 16.00 – 18.00 Uhr,
  • Mittwoch von 16.00 – 18.00 Uhr oder
  • Freitag von 16.00 – 18.00 Uhr

im offenen Eingangsbereich der Bücherei abgeholt werden.
Die gewünschten Medien warten in einer Tüte verpackt, versehen mit Lesername und Lesernummer inklusive Ausleihquittung, zum vereinbarten Termin auf die Mitnahme. Medien, die zurückgegeben werden möchten, können in die roten Kisten im Vorraum gelegt werden.

Sämtliche Rückgabefristen wurden bis mindestens 2. März 2021 verlängert, so dass ab der momentan geplanten Öffnung ab 17. Februar 2021 genügend Zeit zur Rückgabe ist. Versäumnisgebühren und Mahnungen werden bis dahin ausgesetzt. Medienrückgaben (in kleinen Mengen) sind über unseren orangefarbenen Briefkasten möglich.

Wir wünschen Ihnen trotz der Einschränkungen durch CORONA noch schöne Wintertage und freuen uns auf das Wiedersehen – nun hoffentlich Mitte Februar.

Bleiben Sie gesund und optimistisch!

Ihr Büchereiteam

 


Mehrsprachige Informationen zu Corona

Auf der Website der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration finden Sie gesammelte Hinweise aus der Bundesregierung in verschiedenen Sprachen. Hier finden Sie auch Übersetzungen der Fernsehansprache der Bundeskanzlerin. Die Betreiber der Seite aktualisieren und ergänzen die Informationen fortlaufend auch über Gesundheitsfragen hinausgehend. Aktuell werden mehrsprachige Informationen zu arbeitsrechtlichen Auswirkungen und wirtschaftlichen Sofortmaßnahmen vorbereitet.

Zur Website


Die neue Nutzungsordnung inklusive der neuen Gebührenordnung unter Berücksichtigung des Datenschutzes ist seit August 2019 gültig!

Mit dem neuen Logo und den hellgrünen Veranstaltungsplakaten hat unser Auftritt ein Update erhalten.

Und: Mit der Unterschrift auf dem Anmeldeformular kann sogar unser neuer
eOPAC Online-Katalog der Evang. öffentliche Bücherei Bad Reichenhall
kostenfrei genutzt werden.
Über diesen Online-Katalog kann jede Leserin und jeder Leser, die/der das wünscht, sein Leserkonto selbst verwalten, Medien verlängern und vormerken und so unseren gesamten Medienbestand per Mausklick bequem vom Sofa aus sichten.

Wie das geht und was Sie dafür brauchen?
Ganz einfach: Bei Ihrem nächsten Besuch erklären wir Ihnen alles ganz genau!


Wer in Bad Reichenhall und Umgebung Urlaub macht oder Kurtage verbringt,
ist uns selbstverständlich auch willkommen!
Wo Sie uns finden und wann Sie Medien ausleihen können, erfahren Sie hier.
Wir freuen uns, wenn Sie bei uns hereinschauen!
Ihr Bücherei-Team 

Datenschutz