Herzlich willkommen!

 

Ab 24. November gilt die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.
Die 2G-Regelung wird flächendeckend ausgeweitet und gilt aktuell auch für den regulären Bibliotheksbetrieb. Der Zugang ist somit nur Personen gestattet, die geimpft oder genesen sind. Der jeweilige Nachweis wird vor Eintritt in die Räumlichkeiten geprüft. Zudem ist bitte eine FFP2-Maske zu tragen.

ACHTUNG:
In Landkreisen und kreisfreien Städten, die eine 7-Tage-Inzidenz von 1.000 überschreiten, gilt ein regionaler Hotspot-Lockdown. Bis die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter den Wert von 1000 sinkt, muss die Bücherei ab Donnerstag, den 25.11.21 schließen.
Click & Collect (Abholung von Vorbestellungen) ist leider nicht möglich.
Die Rückgabefristen wurden vorab für alle Medien bis Anfang Januar 2022 verlängert und Mahn- und Versäumnisgebühren werden vorläufig ausgesetzt. 
Bitte geben Sie ihre entliehenen Medien erst zurück, wenn wir wieder öffnen dürfen.

  • Als geimpft gilt man 14 Tage nach Erhalt der 2. Impfung
    (respektive der 1. bei Johnson & Johnson)
  • Als genesen gilt man min. 28 Tage nach einem positiven PCR-Test
    max. 6 Monate lang

Von der 2G-Regel ausgenommen sind

  • Kinder bis 12 Jahren
  • Schüler (die wegen der regelmäßigen Schultests als getestet gelten)
  • Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Sie benötigen für den Zutritt zu 2G-Bereichen ein ärztliches Attest und einen negativen PCR-Test.

Mindestabstand und Höchstpersonenzahl entfallen für den regulären Betrieb.

Bleiben Sie wohlauf und zuversichtlich!

Ihr Büchereiteam


Unser Büchereiteam wird für sein
Engagement mit * (Fleißsternchen) – Ehrenamt in besonderer Zeit“  
mit dem Ehrenamtspreis 2021 der
Evangelischen-Lutherischen Kirche in Bayern ausgezeichnet.
Die Ehrung mit Gottesdienst wird am Samstag, den 4. Dezember 2021 online übertragen.
Mehr Informationen finden Sie hier.


Mehrsprachige Informationen zu Corona

Auf der Website der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration finden Sie gesammelte Hinweise aus der Bundesregierung in verschiedenen Sprachen. Die Betreiber der Seite aktualisieren und ergänzen die Informationen fortlaufend auch über Gesundheitsfragen hinausgehend. Aktuell werden mehrsprachige Informationen zu arbeitsrechtlichen Auswirkungen und wirtschaftlichen Sofortmaßnahmen vorbereitet.

Zur Website


Die  Nutzungsordnung inklusive unserer Gebührenordnung, unter Berücksichtigung des Datenschutzes, ist seit August 2019 gültig und im Link einsehbar.

Mit der Unterschrift auf dem Anmeldeformular kann auch unser 
eOPAC Online-Katalog der Evang. öffentliche Bücherei Bad Reichenhall
kostenfrei genutzt werden.
Über diesen Online-Katalog kann jede Leserin und jeder Leser, die/der das wünscht, sein Leserkonto selbst verwalten, Medien verlängern und vormerken und so unseren gesamten Medienbestand per Mausklick bequem vom Sofa aus sichten.

Wie das geht und was Sie dafür brauchen?
Ganz einfach: Bei Ihrem nächsten Besuch oder telefonisch während der Öffnungszeiten, erklären wir Ihnen alles ganz genau!


Wer in Bad Reichenhall und Umgebung Urlaub macht oder Kurtage verbringt,
ist uns selbstverständlich auch willkommen!
Wo Sie uns finden und wann Sie Medien  bei Normalbetrieb ausleihen können, erfahren Sie hier.
Wir freuen uns auf Sie und bleiben Sie sicher!
Ihr Bücherei-Team 

Datenschutz